Aufstellungen

Familienaufstellungen helfen dir bei der Klärung folgender Fragen:

  • Bin ich mit meinen Eltern im Reinen?
  • Bin ich mit meinem Partner im Reinen?
  • Tue ich (immer nur) was sie wollen und wollten?
  • Tue ich (immer nur) genau das Gegenteil von dem, was sie wollen oder wollten?
  • Glaube ich, dass meine Eltern/Partner nicht ohne mich leben können?
  • Habe ich den Kontakt zu meinen Eltern abgebrochen oder denke ich darüber nach?
  • Erwarte ich, dass sich meine Eltern/mein Partner ändern?
Beantwortest Du eine der Fragen mit “Ja”, bist Du mehr verstrickt mit deine Familie, als es Deiner persönlichen Entwicklung gut tut.

"Die Lösung liegt in der Lösung" 
Bert Hellinger


Aufstellungen im Gruppen und Einzelsetting geben dem Anliegen eine sichtbare Gestalt. Im Kreis manifestieren sich die Personen, diese entwickeln im Feld, im Kreis, ihre Persönlichkeit und bringen ungedachte Verstrickungen ans Licht. 



"Verstehen ist nur der Trostpreis,
erleben ist der Sieger." Dieter Lange



Die Bilder wirken rechtshemisphärisch und damit direkt auf unsere Gefühlswelt. Erst das Erleben der wahren Zusammenhänge, die unser gegenwärtiges Leben beeinflussen, bringt Ruhe.

Online Termine im Einzelsetting sind kurzfristig verfügbar Terminvereinbarung: 

unter martin@imkreis.org oder +43 650 610 61 63

Kosten: EUR 120 (inkl. einer Nachbesprechung)


"Between right thinking and wrong thinking there is a field, I'll meet you there." Rumi


Bei der Aufstellung begeben wir uns in den Kreis der das Feld umgibt. Wir lernen unsere Kreise kennen und begeben uns in andere Kreise. Wir schließen den Kreis und eröffnen neue Kreise.



Erkennst du keine Spannungen in deinem familiären System und fühlst dich trotzdem unwohl, verspannt, in dir gefangen? Deine Lieblingsgeschichte aus deiner Kindheit können oft verborgene Themen an die Oberfläche bringen. Du stellst deine Lieblingsgeschichte (Märchen, Film, Erzählung etc.) auf. Du wirst überrascht sein, was in dieser Stunde passiert. Hier kannst du eine Aufstellung sehen in der die Anliegenbringerin ihr Lieblingsmärchen "Die kleine Meerjungfrau" aufstellt. Ich kannte ihre familiäre Situation zu diesem Zeitpunkt nicht, der Repräsentant kannte weder das Märchen noch die tatsächliche familiäre Situation, trotzdem entfaltet sich die Geschichte des Märchens und die Spiegelung im realen Leben der Anliegenbringerin: Die kleine Meerjungfrau

Märchenaufstellung Terminvereinbarung:  
martin@imkreis.org oder +43 650 610 61 63

Kosten: EUR 120 (inkl. einer Nachbesprechung)